Hier kannst du uns deinen Bericht zusenden. Bitte achte dabei auf folgende Punkte:

Anonymität
Diese Plattform basiert auf der Wahrung der Anonymität der Betroffenen und aller Beteiligten. Alle Einsendungen werden daher anonym über das Kontaktformular eingesendet. Wir haben keine Möglichkeit rückzuverfolgen, von wem die Einsendungen kommen.
Auch die Anonymität aller in den beschriebenen Situationen beteiligten Personen muss gewahrt werden. Falls dies in den Einsendungen nicht gegeben ist, werden wir personenbezogene Angaben unkenntlich machen.

Datenschutz
Uns ist besonders wichtig, dass Datenschutzbestimmungen eingehalten werden. Hier findest du ein PDF mit unserer Datenschutzerklärung .

#sayit ist keine Meldeplattform und keine Beratungsstelle und dient allein der anonymen Sichtbarmachung von Diskriminierung.

 

Es gehen derzeit viele Einsendungen ein. Wir bitten euch um etwas Geduld, falls eure Einsendung erst in ein paar Tagen veröffentlicht wird.

  • Bitte achte hierbei darauf die Anonymität der beteiligten Personen zu wahren. Falls du genauere Angaben zu bestimmten Personen machst, müssen wir diese anonymisieren. Was du zum Beispiel beantworten kannst: Warst du alleine in der Situation? Wo hat die Situation stattgefunden (z.B. OP, auf Station, im Seminar)? Wie hast du oder umstehende Personen reagiert?
  •